Aktuell

Ein Mann mit Herz

Seit bald 20 Jahren kenne ich als Lehrer an der Kantonsschule am Brühl Mathias Gabathuler, FDP-Kandidat fürs St.Galler Stadtpräsidium und den Stadtrat. Der Rektor der Kantonsschule am Brühl ist ein offener, an seinem Gegenüber interessierter Mensch, sein Elan wie seine natürliche Autorität haben mich seit jeher beeindruckt. Mathias Gabathuler fördert und fordert. Das Tempo, das er vorgibt, ist oft hoch - machmal vielleicht etwas zu hoch, was zu Fehlern führen kann, wie im "St.Galler Tagblatt" beschrieben. Was ich an Mathias Gabathuler aber bewundere, ist, dass er bei Felhern hinsteht und die Verantwortung dafür übernimmt. Er ist das massgebliche Verdienst von Mathias Gabathuler, dass sich die von ihm geführte Kantonsschule in vielen Bereichen weiterentwickeln konnte. Dazu gehören beispielsweise die Einführung der INformatikmittelschule und weiterer praxisorientierter Lehrgänge. Was vielleicht zu wenig wahrgenommen wird: Mathias Gabathuler ist nicht nur ein liberaler, sondern auch ein sozialer Mensch, der sich auch in verschiedenen gemeinnützigen Organisationen engagiert. Als Mitverantwortlicher für die Aufnahmeprüfung spüre ich immer wieder, dass Mathias Gabathuler möglichst vielen jungen leistungsbereiten Menschen eine faire Chance auf eine Ausbildung an einer Mittelschule geben möchte und sich im Zweifelsfall stets für die Schülerin oder den Schüler einsetzt. Ein Mann mit Rückgrat - und Herz! Andreas Wittwen, Abtwil

Jetzt teilen:

Weitere Beiträge

07.06.2021

Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft der Schweizer Sportämter (ASSA)

Generalversammlung inklusive Preisverleihung, spannendem Referat und Diskussionsrunde - wir blicken auf einen gelungenen Abend zurück.

Mehr erfahren
01.06.2021

Nano-Experimente aus dem Koffer: So will der Kanton St.Gallen Jugendliche für Technikberufe begeistern

An St.Galler Oberstufen und Kantonsschulen kommen künftig Nano-Experimentierkoffer im Unterricht zum Einsatz.

Mehr erfahren
21.04.2021

Stadtrat Mathias Gabathuler zieht nach 100 Tagen im Amt seine erste Bilanz

Der seit dem 1. Januar 2021 neue Stadtrat Mathias Gabathuler lud zur Medienkonferenz anlässlich der ersten 100 Tage im Amt treffenderweise in die Jugendbeiz «talhof» ein. Den Ort hatte er als neuer Direktionsvorsteher für «Bildung und Freizeit» wegen seines Hintergrunds als ehemaliger Lehrer und Kantonsschulrektor schon länger definiert, der Standort erhält jedoch aufgrund der aktuellen Lage eine besondere Bedeutung.

Mehr erfahren