Aktuell

Oskar Seger spricht sich für Mathias Gabathuler aus

Oskar Seger spricht sich für Mathias Gabathuler aus

In einem Leserbrief erklärt Stadtparlamentarier Oskar Seger, warum FDP-Kandidat Mathias Gabathuler der geeignete Kandidat für das Stadtpräsidium ist.

In gut vier Wochen wählt die Bevölkerung der Stadt St.Gallen ein neues Stadtpräsidium und einen neuen Stadtrat. Die Stadt St.Gallen muss in Zukunft so gestaltet werden, dass wirtschaftliche und ökologische Aspekte nicht gegeneinander ausgespielt werden. Als Teil des Ökosystems müssen wir der Umwelt Sorge tragen. Indem die Umweltpolitik innovativ und weitsichtig, aber auch wirtschafts- und gesellschaftsverträglich, ausgerichtet wird, kann die Stadt nachhaltig wachsen. Diese Zukunftsstrategie traue ich dem FDP-Kandidaten Mathias Gabathuler zu. Als Umweltfreisinniger verfügt er über das Gespür für umweltpolitische Anliegen und kennt die Schnittmenge mit der Wirtschaft. Ich bin überzeugt, dass Mathias Gabathuler die Stadt für alle lebenswert gestalten kann. Deshalb geht meine Stimme am 27. September an Mathias Gabathuler!

(Quelle: Die Ostschweiz, 03.09.2020)

Jetzt teilen:

Weitere Beiträge