Aktuell

Run for Hope

Run for Hope

Am 5. Juni 2020 fand in St.Gallen der „Run for Hope“ statt.

«Run for Hope» ist ein Projekt der Mittelschulen St.Gallen, welches als Abschluss des Fernunterrichts ein Zeichen der Solidarität setzen soll. Unterstützt werden damit Menschen und Familien, welche durch die Corona-Krise in Not geraten sind. Die teilnehmenden Schulangehörigen spazieren, walken oder laufen dabei 30 Minuten lang auf ihrer eigenen Route für einen guten Zweck.
Für mich war sofort klar, dass ich an diesem Charity-Lauf mitrenne!

Wir haben dazu ein Video gemacht. (Um das Video zu öffnen, klicken Sie auf den Link und laden Sie das Video rechts oben beim geöffneten Fenster herunter.)

Sie finden das Video hier.

Jetzt teilen:

Weitere Beiträge

07.06.2021

Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft der Schweizer Sportämter (ASSA)

Generalversammlung inklusive Preisverleihung, spannendem Referat und Diskussionsrunde - wir blicken auf einen gelungenen Abend zurück.

Mehr erfahren
01.06.2021

Nano-Experimente aus dem Koffer: So will der Kanton St.Gallen Jugendliche für Technikberufe begeistern

An St.Galler Oberstufen und Kantonsschulen kommen künftig Nano-Experimentierkoffer im Unterricht zum Einsatz.

Mehr erfahren
21.04.2021

Stadtrat Mathias Gabathuler zieht nach 100 Tagen im Amt seine erste Bilanz

Der seit dem 1. Januar 2021 neue Stadtrat Mathias Gabathuler lud zur Medienkonferenz anlässlich der ersten 100 Tage im Amt treffenderweise in die Jugendbeiz «talhof» ein. Den Ort hatte er als neuer Direktionsvorsteher für «Bildung und Freizeit» wegen seines Hintergrunds als ehemaliger Lehrer und Kantonsschulrektor schon länger definiert, der Standort erhält jedoch aufgrund der aktuellen Lage eine besondere Bedeutung.

Mehr erfahren